top of page

Fri, 26 Jul

|

Marga von Etzdorf Platz

FRAGILE BODIES - Tanz- und Theaterperformance auf dem Marga von Etzdorf Platz

Performance auf dem Marga-von-Etzdorf Platz für vier Künstler:innen, eine Aktivistin und einen Container zu Menschenhandel, moderner Sklaverei und illegaler Migration in Europa. Wie werden Menschen zu Ware? Welche Transport- und Beherbergungssysteme gehen damit einher?

FRAGILE BODIES - Tanz- und Theaterperformance auf dem Marga von Etzdorf Platz
FRAGILE BODIES - Tanz- und Theaterperformance auf dem Marga von Etzdorf Platz

Zeit & Ort

26 Jul 2024, 20:30 – 21:40

Marga von Etzdorf Platz, Güterstraße 4, 70372 Stuttgart, Deutschland

Über die Veranstaltung

Performance auf dem Marga-von-Etzdorf Platz für vier Künstler:innen, eine Aktivistin und einen Container zu Menschenhandel, moderner Sklaverei und illegaler Migration in Europa. Wie werden Menschen zu Ware? Welche Transport- und Beherbergungssysteme gehen damit einher?

Welche Bedürfnisse und Motivationen stecken dahinter? fragile bodies macht unsichtbare Erzählungen unseres Wohlstands sichtbar.

Anmeldung unter: fragilebodies@gmail.com

Artikel aus der Stuttgarter Zeitung finden Sie hier.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page